Fliegengitter

Lästige Fliegen, Mücken und Co. gehören mit dem passenden Fliegengitter der Vergangenheit an!

Schützen Sie sich zuverlässig vor störenden Plagegeistern, wie Fliegen, Wespen und Mücken, indem Sie Ihre Fenster und Türen mit einem passenden Fliegengitter ausrüsten. Die praktischen Systeme zum Selbstaufbau lassen sich kinderleicht und passgenau in nahezu jedes Fenster und jede Tür einbauen, sodass Sie ohne lästiges Krabbeltier Ruhe und frische Luft in Ihren vier Wänden genießen können.

Erholsame Nächte dank Fliegengitter in Fenster und Türen!

Spätestens mit den ersten Sonnenstrahlen sind Sie da – Fliegen, Bienen, Mücken und Co. Sie schwirren, surren und fliegen um die Köpfe, stechen womöglich und sind einfach nur lästig. Sei es die Fliege auf dem leckeren Stück Kuchen, die Mücke, die durch lautes Summen die Nachtruhe stört oder Bienen und Wespen, die durch einen Stich nicht selten eine schwere allergische Reaktion hervorrufen können. So nützlich Insekten in der Natur auch sind, so störend sind Sie in den eigenen vier Wänden. Schützen Sie sich daher mit einem passgenauen Fliegengitter für Fenster und Türen vor den nervigen Plagegeistern.

Fliegengitter erhalten Sie in unterschiedlichen Ausführungen, mit einer stabilen Rahmenkonstruktion oder zum mosquito-83639_640Einkleben in den Fensterrahmen. Erstere Variante verspricht jedoch zumeist einen widerstandsfähigeren und optisch ansprechenderen Schutz vor Insekten. Sie können die Rahmenkonstruktion für Fliegengitter in der Farbe weiß oder braun auswählen, sodass der Rahmen im Fenster kaum auffällt. Das Gewebe für Fliegengitter ist mittlerweile ebenfalls in unterschiedlichen Ausführungen verfügbar. Für eine optimale Durchsicht empfiehlt sich die Wahl eines schwarzen oder grauen Gitters, da dieses fast transparent wirkt. Jedes Fliegengitter ist UV-beständig, witterungsbeständig und schwer entflammbar.

Zum Schutz Ihrer Haustiere können Sie zudem Fliegengitter mit einem speziellen Gewebe verwenden, sodass Sie problemlos lüften können, ohne dass beispielsweise Ihre Katze durch das geöffnete Fenster verschwindet. Das sogenannte Katzengewebe Petscreen ist bis zu sieben Mal reißfester als herkömmliches Fliegengitter, bietet jedoch trotzdem eine sehr gute Durchsicht. Selbstverständlich können Sie auch bereits vorhandene Insektenschutz-Fenster mit dem speziellen Fliegengitter für Katzen-und Hundehalter nachrüsten. Möchten Sie Ihr Fliegengitter zudem nicht nur für den privaten Bereich, sondern beispielsweise für ein Restaurant in der Küche einsetzen, empfiehlt sich ein Gittergewebe aus Edelstahl oder Aluminium.

Dieses genügt auch höchsten hygienischen Ansprüchen und wird daher bevorzugt im gewerblichen Bereich verwendet. Sie erhalten die verschiedenen Gewebe für das Fliegengitter immer für Fenster oder für Türen. Darüber hinaus sind auch Fliegengitter Rollos verfügbar, die sich besonders für Dachfenster eignen. Das Rollo schützt Sie nicht nur vor lästigen Insekten, sondern bietet auch je nach Wunsch einen Hitzeschutz oder die Verdunklung des Raumes. Selbstverständlich kann auch das Fliegengitter Rollo individuell an die Größe des Fensters angepasst werden.

Fliegengitter in verschiedenen Qualitäten

Suchen Sie sich für jedes Fenster und jede Tür das passende Fliegengitter aus. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Systemen und Preiskategorien. Auch günstige Fliegengitter haben in der Regel bereits Aluminium-Profile. Die Fliegengitter Rahmen erhalten Sie zum Beispiel in einer Breite von 25 mm und einer Höhe von 11 mm. Selbstverständlich lassen sich die Alu-Rahmen in der Höhe und Breite individuell kürzen und das Fliegengitter so an fast jedes Fenster und jede Tür anpassen.

Mit einem qualtativ höherwertigen Fliegengitter entscheiden Sie sich für die etwas kostspieligere und stabilere Variante des Insektenschutzes. Die Aluminium-Profile verfügen hier über eine Breite von 30 mm und eine Höhe von 13 mm. Natürlich lässt sich auch dieses Fliegengitter individuell an die Größe Ihrer Fenster und Türen anpassen.

Relativ neu ist das Fliegengitter mit Montagewinkeln. Hier erfolgt die Montage des Insektenschutz Fensters völlig ohne Bohren in den Fensterrahmen. Spezielle Montagewinkel halten das Fliegengitter Fenster an seinem Platz und sorgen für beste Flexibilität. Die Winkel sind für eine Blendrahmenstärke von 5 mm bis 30 mm geeignet. Auch diese Aluminiumrahmen lassen sich individuell in Höhe und Breite einkürzen.

Sie haben die Wahl! Entscheiden Sie sich für ein passendes Fliegengitter und schützen Sie sich und Ihre Familie vor lästigen Insekten. Sie erhalten das Fliegengitter in unterschiedlichen Gewebeausführungen für Türen und Fenster. Die Montage der Rahmen für das Fliegengitter ist ganz einfach und handwerklich geschickte Hände können das rasch ausführen. Mit dem Erwerb Ihrer Fliegengitter Tür und/oder Ihrer Fliegengitter Fenster erhalten Sie das passende Werkzeug sowie eine detaillierte Montageanleitung direkt mitgeliefert.

Sie benötigen lediglich eine Metallsäge, sobald Sie den Aluminiumrahmen in Breite oder Höhe einkürzen möchten. Entscheiden Sie sich für das „Fliegengitter ohne bohren“, ist nicht einmal das Bohren zum Anbringen der Fliegengitter notwendig. Somit können diese Fliegengitter auch problemlos in Mietwohnungen eingesetzt werden. Beim Auszug, oder über die Wintermonate, nehmen Sie die Fliegengitter einfach aus dem Fensterrahmen heraus und hinterlassen keine Spuren. Überzeugen Sie sich am besten gleich selbst und bestellen Sie bequem online die passenden Fliegengitter für Türen und Fenster, damit angenehme Tage und ruhige Nächte kein Wunschtraum bleiben.

Fliegengitter als Lichtschachtabdeckung zum zuverlässigen Schutz für Kellerschächte!

Mit einem guten Fliegengitter können Sie jedoch nicht nur Ihre Fenster und Türen vor lästigem Ungeziefer schützen. Gerade in Lichtschächten für Kellerräume tummeln sich rasch jede Menge Insekten, die nur allzu gerne den Weg in die warme Stube einschlagen. Mit einem Fliegengitter als Lichtschachtabdeckung sind Sie die kleinen Plagegeister sowie Laub und Schmutz endlich los. Es ist nicht mehr erforderlich eine zeitraubende Reinigung der Kellerschächte vorzunehmen, da das Fliegengitter zuverlässig Schmutz und Ungeziefer fernhält.

Besonders in der Stadt bieten die Fliegengitter als Lichtschachtabdeckung zudem Schutz vor achtlos weggeworfenen Zigarettenkippen. Die Brandgefahr in Ihrem Lichtschacht kann so deutlich durch das Fliegengitter vermieden werden. Nicht zuletzt aus diesem Grund besteht das Fliegengitter für die Lichtschachtabdeckung aus stabilem und widerstandsfähigem Edelstahlgewebe.

Wonach suchen Sie?

Eingang zum Shop

Bislang veröffentlichte Beiträge

Eingang zum Shop